Freiwillige Feuerwehr Berndroth 1934
Freiwillige FeuerwehrBerndroth 1934

Aktuelles 2016

Gemeinschaftsübung Absturzsicherung

Im Nachgang zu unserer Absturzsicherungs-Übung im April fand am 18.06.2016 eine Gemeinschaftsübung Absturzsicherung mit Kameraden aus den Einheiten Berndroth, Herold und Kördorf statt. Als Übungsgelände konnten wie die Einrichtungen der ehemaligen Taunuskaserne in Kemel nutzen.

 

Hier vertieften wir unsere Kenntnisse über Anschlagspunkte, Einbinden in das Seil, Sicherungen setzen, etc., sowie das Arbeiten am Seil "über die Kante" hinaus; d. h. frei hängend im Seil. Immer wieder ein unglaubliches Erlebnis :-)

 

Eine Übungseinheit, die nicht nur lehrreich war, sondern auch allen Teilnehmern gute Laune bescherte.

 

An dieser Stelle auch noch mal einen herzlichen Dank an unsere Instruktoren Lutz Hollricher und Stefan für die gelungene Übungseinheit.

 

Wenn ihr Bilder sehen möchtet, klickt aufs Bild:

Klick aufs Bild

Übung Absturzsicherung

Neben der Spezialisierung als Atemschutzgeräteträger-Einheit, ist die Einheit Berndroth auf die Sicherung in absturzgefährdeten Bereichen spezialisiert; also in jenen Bereichen der technischen Hilfeleistung, in denen ein Absturz von Feuerwehrangehörigen oder verunfallten Personen droht.

 

Das muss natürlich auch geübt werden, damit im Einsatzfall jeder Handgriff sofort sitzt, denn an den "Knoten" hängt dann auch ein Menschenleben!

 

Bereits im April übten wir daher im alten Schlauchturm der FFW Katzenelnbogen neben dem Umgang mit der Ausrüstung auch die  Knoten und natürlich auch den gesicherten Vorstieg und das anschließende Ablassen in der Praxis.

 

Alles in allem eine gelungene Übungseinheit, die gerade wegen der Ernsthaftigkeit des Themas mit viel Spaß absolviert wurde.

 

An dieser Stelle auch noch mal einen herzlichen Dank an unseren Feuerwehrkameraden Heiko Schönbach, der zugleich auch Multiplikator THaB ist!

 

Wenn ihr Bilder sehen möchtet, klickt aufs Bild:

Klick aufs Bild

Weihnachtsbaum Sammelaktion 2016

Wie in den vergangenen Jahren so auch in diesem Januar führte die FFW Berndroth ihre Weihnachtsbaum Sammelaktion durch. Das Wetter war geradezu winterlich: Schnee, Schneetreiben und Temperaturen um den Gefrierpunkt. Ideales Wetter, die Weihnachtsbäume zu verbrennen, sich ein paar Würstchen und leckeren Glühwein schmecken zu lassen. Für unsere kleinen Gäste gab es natürlich einen heißen Kakao! Die Laune der Einsatzkräfte und der kleinen Helfer war entgegen der eisigen Temperaturen sehr gut  :-) .

 

Insgesamt konnten wir 48 Weihnachtsbäume sammeln. Auch möchten wir uns noch einmal für die finanziellen Aufmerksamkeiten herzlich bedanken.

 

Wenn ihr Bilder sehen möchtet, klickt aufs Bild:

Klick aufs Bild

Nächste Übung

06.10.2017     19:30Uhr

Übungen FwDV 3, 7 und 10

FwGh, Berndroth

 

 

LETZTES UPDATE: 26.09.2017

Aktuelles:

Grillfest der FFW am 25.08.2017

Klick aufs Bild für mehr Infos

Bürgerinfo:

Rauchmelder

Klick aufs Bild

Rauchmelder sind klein und für kleines Geld zu erwerben und ... sie können Leben retten!

-klick aufs Bild-

Join us at

Für mehr Informationen klick aufs Bild

Die Website ist seit 01.09.2013 online!

Erfahre mehr über den Stützpunkt Berndroth und seine Feuerwehrfrauen und -männer.

Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Holger Quint