Freiwillige Feuerwehr Berndroth 1934
Freiwillige FeuerwehrBerndroth 1934

Brand eines Schuppens, Rettert

Rettert: Am 04.09.2016 wurde um 03:16 Uhr die Einheiten Rettert, Berndroth und Katzenelnbogen mittels Funkmeldeempfänger und Sirene alarmiert. F2 – Brand eines Schuppens, Rheinstraße, Rettert.

Unsere Einheit rückte mit 1/2/3 besetzt aus. Am Einsatzort angekommen befand sich der Schuppen im Vollbrand. Mit einem C-Rohr im Angriff wurde der Brand durch die Einheit Berndroth bekämpft. Die Einheit Rettert benetzte benachbarte Anbauten, damit diese nicht ebenfalls in Brand gerieten. Der Schuppen brannte vollständig aus. Die Einheit Rettert übernahm die Brandwache. Nachdem der Einsatz beendet war, rückte die Einheit Berndroth gegen 05:50 Uhr wieder im Gerätehaus ein.

Zurück

Nächste Übung

22.06.2018     19:30Uhr

Übungen nach FwDV 3, 7 und 10

FwGh, Berndroth

 

 

LETZTES UPDATE:

12.06.2018

Aktuelles:

10.06.2018

Leistungs-abzeichen

KFV Rhein-Lahn

Klick aufs Bild für mehr Infos

Bürgerinfo:

Rauchmelder

Klick aufs Bild

Rauchmelder sind klein und für kleines Geld zu erwerben und ... sie können Leben retten!

-klick aufs Bild-

Join us at

Für mehr Informationen klick aufs Bild

Die Website ist seit 01.09.2013 online!

Erfahre mehr über die Einheit Berndroth.

Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Holger Quint