Freiwillige Feuerwehr Berndroth 1934
Freiwillige FeuerwehrBerndroth 1934

Türöffnung, Rettert

Ackerbach: Am 28.05.2017 wurden um 20:41 Uhr die Einheit Berdroth mittels Sirene  und Funkmeldeempfänger alarmiert: H1 - Wasser im Gebäude.

Aufgrund eines Starkregens kam es zu einem Wassereinbruch im Keller eines Anwesens in Ackerbach. Gleichzeitig wurden Schlamm und Fäkalien aus dem verstopften Kanalsystem zurückgedrückt und überschwemmten den Hof des Anwesens.

Unsere Einheit rückte mit 1/5/4 besetzt aus. An der Einsatzstelle angekommen wurden die Hausbewohner bei der Beseitigung des Wassers im Keller unterstützt, sowie der Hof und die nähere Umgebuch mittels eines C-Rohrs von Schlamm und Fäkalien gereinigt. Wir warteten noch auf das eintreffen des alarmierten Kanaldienstes und unterstützten hier noch beim Abpumpen des verstopften Kanalsystems.

Der Einsatz konnte nach ca. drei Stunden beendet werden und die Einheit Berndroth rückte gegen 23:30 Uhr wieder im Gerätehaus ein.

Zurück

Nächste Übung

01.12.2017     19:30Uhr

Jahreshauptversammlung

FwGh, Berndroth

 

 

LETZTES UPDATE:

19.11.2017

Aktuelles:

Jahreshaupt-

versammlung am 01.12.2017

Klick aufs Bild für mehr Infos

Bürgerinfo:

Rauchmelder

Klick aufs Bild

Rauchmelder sind klein und für kleines Geld zu erwerben und ... sie können Leben retten!

-klick aufs Bild-

Join us at

Für mehr Informationen klick aufs Bild

Die Website ist seit 01.09.2013 online!

Erfahre mehr über den Stützpunkt Berndroth und seine Feuerwehrfrauen und -männer.

Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Holger Quint